Psychotherapievertrag der DAK und BKK

An den Psychotherapieverträgen der DAK und insgesamt 25 BKKen können alle Versicherten dieser Krankenkassen teilnehmen. Der Vertrag gilt dann für die Dauer Ihrer Behandlung in unserer Praxis und endet mit Abschluss Ihrer Therapie.

 

Da wir im Rahmen dieser Verträge u.a. deutlich weniger Bürokratie haben, können wir z.B. schnellere Erstgespräche und Therapieplätze anbieten.

 

Nehmen Sie bei Fragen oder bei Interesse an einem Erstgespräch und einem Therapieplatz am besten mit uns Kontakt auf.